Unser Team Seelandrodler

NEUER SPORTCLUB IN AARBERG

                              NATURBAHN- RODELN

TEAM „SEELANDRODLER“ AARBERG

info@sportrodelnschweiz.ch

 

 

Werde Mitglied!

Wir bilden (trotz ziemlich flachem Gelände hier) das erste Seeländer Rodelteam überhaupt und betreiben einen spannenden Sport auf Kufen. Und das relativ erfolgreich. Wir suchen speziell Jugendliche, aber auch gestandene Semester, um gemeinsam zu rodeln, an Trainings und Rennveranstaltungen im Winter und Sommer in der Schweiz, manchmal auch im nahen Ausland teilzunehmen. Wir sind gleichzeitig auch Mitglieder des SRC Grindelwald und können diesen Club ebenfalls bestens empfehlen.

Die Gründer des Teams sind ausgewiesene Sport- und Rennrodler auf Naturbahn. Die Mitgliedschaft kostet jährlich Fr. 50.- (Jugend bis 16J.),  Fr. 100.- (Erw.).

                                                                                                                               

Interessiert? Sportrodel gibt’s in guten Fachgeschäften oder direkt bei Herstellern (Graf, Lindauer, Torggler, Bachmann, Kathrein, Gasser, Schiefer u.a).  Wir bieten auch Einsteigerkurse für Personen ohne eigenen Rodel!

Rodeln heisst Fahren auf schnellen, lenkbaren und spurtreuen Geräten und hat mit dem bekannten „Davoserschlitteln“  genau so viel zu tun: NIX.

              

 

Melde Dich bei: Familie Susanne/ Alex/ Lena & Tina Elsässer, Petriweg 7, 3270 Aarberg.                    

Tel P: 032 392 12 33  oder 079 541 13 09 oder Mail an: alex.els@bluewin.ch .  Wir freuen uns auf Dich!

 

---- „WE ARE THE SLEDFAMILY!“ ----

Andere Teams, Clubs und Verbände

Hinweis: Wir überprüfen zwar regelmässig die nun folgenden Links auf deren Aktualität und Funktionieren, können aber für deren Inhalte keine Haftung übernehmen. Dafür sind einzig die Betreiber dieser Seiten verantwortlich.

So richtig tagesaktuell sind neben unserer Seite eigentlich nur jene vom Team Sportrodel.de, von Sportrodel.it , vom Tiroler Rodelverband und jene vom RC Dornbirn. Die übrigen benötigen leider oft Tage und Wochen, bis sie up to date sind.

 

 

Unsere Empfehlung für Rodelinteressierte aus dem Raum Berner Oberland:

Schlittel- und Rodelclub Grindelwald SRCG, unter der Leitung des Präsidenten Albert Almer.

Dieser Club bietet das "volle Programm" von Rollenrodeln über Sport- bis Rennrodeln, daneben aber auch klassischer Schlittel- und Velogemmelanlässe. Er ist selber bewährter Organisator vieler attraktiver, auch internationaler Rennanlässe! In Kürze: derzeit der beste Rodelclub der Schweiz.(Das Team Seelandrodler ist indirekt ebenfalls Mitglied des SRCG).

Homepage: www.schlittelclub.ch ; Mail: albert.almer@bluewin.ch

 

 

Unsere Empfehlung für Rodelinteressierte aus dem Raum Diemtigtal:

Melden Sie sich beim engagierten Kees Kruit. Er lebt im Diemtigtal und ist hoch motiviert, das Rodeln in seiner Region in Bewegung zu bringen! Aktiver Teilnehmer im Swiss Cup. Nach Entscheid in der DV finden nun sogar zwei Rennen 2016 am Wiriehorn statt. Eines davon ein Parallelrennen für jedermann!

Mail: info@carpediemtigen.ch

 

  Im Wallis und der Westschweiz:

Das Westschweizer Geschehen formiert sich um das "Swiss- Luge Team West", unter der Leitung von Thierry Amrein in Saxonne/ Ayent. Dieser ist Organisator der alljährlichen "Trophée du Valais", einer Rennserie für Schlitten und Sportrodel. Eines dieser Rennen wird meistens auch im Swiss Cup integriert.

"Allez, les amis de la luge de sport! Annoncez- vous chez Thierry. Participez à la Trophée et au swiss cup!"

 www.letrophee.net       Mail:  th.amrein@mails.ch

 

Im Bündnerland/ Tessin: 

Einen Zusammenschluss mehrerer Schlittelclubs bildet der Bündner Rodel- und Schlittenverband BRSV unter Leitung des Präsidenten Roger Meisser.

www.brsv.ch 

 

Im Raum Hinterrhein/ Thusis/ Heinzenberg ist Kurt Defilla Ansprechpartner. Er ist beseelt vom Rodeln, geht einig mit den aktuellen Bestimmungen und wartet darauf, ein eigenes Rennteam am Heinzenberg aufzuziehen, was ihm nach der Aufnahme des SC Heinzenberg im BRSV bestimmt bald gelingen wird.

kurt.defilla@bluewin.ch

 

Auch Davos ist mit einem entsprechenden Club ausgerüstet: der Internationale Schlittelclub Davos unter der Leitung von Klaus Haller.

http://iscd-davos.ch/

 

Luzern/ Innerschweiz:

Das soeben neu gegründete Rodelteam Luzern freut sich gewiss über Ihre Kontaktaufnahme. Schon in ihrem ersten Gründungsjahr nehmen sie aktiv am Geschehen teil und bieten als echte Überraschung sogar "eigene" Luzerner Rodel an, die von Mitgliedern ihres Teams selber konstruiert werden!

Mail: titusalpiger@sunrise.ch

   

 

INTERNATIONAL:

Fürs italienische, von uns Schweizern ohnehin geliebte Südtirol, welches immer wieder phantastische Naturbahnrodler "herausbringt" und über sehr viele attraktive Naturbahnen verfügt, erfahren Sie mehr unter:

http://www.sportrodel.it/

 

 INTERNATIONAL:


Für Infos über den grössten und aktuell wichtigsten internationalen Rodelverband, jenen von Österreich, gehen Sie auf:

www.rodel-austria.at

 

 

Fürs nahe Tirol gibt's den Tiroler Rodelverband auf:

www.tiroler-rodelverband.at

 

 

Fürs noch nähere Vorarlberg, im Raum Dreiländereck bietet sich der RC Dornbirn (A) an. Aus österreichischer Sicht sind sie "die Besten im Westen"! Für uns Schweizer bieten sie eine der nächst gelegenen, professionell gebauten Rodelbahn.

http://www.rcdornbirn.at/index.php

 

 

In Oberperfuss (nahe Innsbruck) gibt's den SV mit seiner Sektion Rodelsport. Ihre Bahn ist die WM- Strecke 2016.

http://sv-oberperfuss.at/rodel/

 

In Obdach (Steiermark) ist der RC Obdach aktiv auf der Winterleitenbahn. Eine tolle Strecke, auf der alle Arten von Rennen bestritten werden. Trotz für uns sehr langer Anreise: absolut lohnenswert!

http://www.rc-obdach.at

 

 

In Deutschland können wir den Rodelverein "Weisser Blitz" in Bühl/ Neusatz bestens empfehlen. Der Club organisiert regelmässig attraktive, internationale Rennen. Auf geht's, deutsche Rodler! 

www.weisserblitz.de

 

 

Zudem gibt's natürlich auch das Sportrodelteam in Kreuth. Auch die geben Vollgas und Sie finden mehr Infos auf:

www.team-sportrodel.de

 

    

Für Infos zum internationalen Sportrodelverband "International Sports Sledge Union" ISSU:

www.issu.at

 

 

Alle Informationen zum internationalen Rennrodelverband FIL (Fédération Internationale de Luge), der fürs Kunstbahnrodeln und fürs Rennrodeln auf NB, jedoch nicht fürs Sportrodeln zuständig ist, finden Sie hier:

http://www.fil-luge.org/de/startseite (Sehr attraktiv geworden mit seinen Livestreams)

 

Für alle übrigen internationalen Clubs: bitte melden Sie uns, wenn wir Sie hier ebenfalls auflisten dürften. Wir machen das sofort. Danke!

 

 

 

Für Hersteller- Websites gilt Folgendes: Sie verlinken diese Seite . Wir die Ihre. Oder Sie haben ein anderes spannendes Angebot. Erkennen Sie den Wert unserer Homepage. Wir sind am häufigsten "geklickt", weil topaktuell! Ein Mail an uns genügt und wir finden uns. Am gleichen Tag!

 

HERSTELLER VON TOP- SPORTRODELN:

 Bunte Auswahl an Schlitten und Rodel

So darf man sich das "Paradies" vorstellen. Lindauers Rodelmodelle vereint.

Jo Lindauer aus Schwyz fertigt sensationelle Sportrodel an. Die schönsten sind es dazu! Mit den neuen Metallschienen dürfte ein internationaler Vorstoss bald möglich sein.

www.lindauerschlitten.ch

 

Peter Torggler ist der erfahrendste und gemessen an erreichten Erfolgen der treffsicherste Partner für Ihren nächsten Siegerrodel! Auch 2016 stellte Torggler den Weltmeisterrodel!

Torggler hilft dem aktuellen Swiss Team sehr aktiv mit, sich auf Ersteinsätze im WC vorzubereiten! Eine aussergewöhnliche und verdankenswerte Weise, unseren Jungen beizustehen!

www.torggler-rodelbau.com

 

 

 

Kinder- Rennrodel von Torggler Rodelbau, Latzfons (ITA).